Referenzen

An dieser Stelle finden Sie Kunden- und Teilnehmerstimmen. Sollten auch Sie schon einen Vortrag gehört bzw. ein Seminar von mir besucht haben, so freue mich über Ihr Feedback. Bitte benutzen Sie hierfür das Kontaktformular. 

Vortrag "FASD"

Ann-Kathrin Otte, Lehrerin NEXT-Schule Elmshorn:

"Ich danke Frau Lendzian sehr für Ihren sehr informativen Vortrag zum Thema FASD! Der Vortrag war sehr eindrucksvoll und anschaulich und hat mir und auch den anwesenden Eltern nochmal sehr eindrücklich deutlich gemacht, wie schädlich Alkohol in der Schwangerschaft ist und was für fatale Auswirkungen es auf das Kind haben kann. Ich hoffe, dass sie mit Ihrem Engagement noch viele Menschen erreichen kann und das Thema präsenter wird." 

Nicole Ehlers-Wittenhorst, Elmshorn:

Dein Vortrag und damit die Aufklärung über FASD war wirklich sehr deutlich und erschreckend zugleich. Vor allem die Dunkelziffer und der unbeholfene Umgang der Menschen mit dem Thema Alkohol und Schwangerschaft haben mich erschreckt. Doch genau so erschreckend sind die von dir geschilderten Folgen des Alkoholmißbrauchs in der Schwangerschaft. Die Gestaltung deines Vortrags war sehr gut verständlich und eindrucksvoll. Schon mit der deutlichen Darstellung durch den Ordner und dem Stapel unsortierter Papiere hattest du meine volle Aufmerksamkeit. Du leistest da wirklich wichtige Arbeit und diese Vorträge sollten in Erzieherfachschulen, Unis, Schulen Fortbildungsmaßnahmen für Ärzte, Psychologen und Kinder- und Jugendtherapeuten zum Pflichtprogramm gehören. Für deinen Weg wünsche ich dir viel Kraft und Mut. Lass dich nicht beirren und dass dein Herzblut für diese Aufklärungsarbeit dich noch viel weiter trägt. Dein Gartenzwerg ist ein herrlicher Begleiter. 

Sibylle Friedrich

Danke nochmal für Deinen tollen Vortrag, das war wirklich erhellend!

Vortrag "Ängste verstehen und ihnen positiv begegnen"

Sozialdienst katholischer Frauen, Elmshorn:

Gern gebe ich Ihnen ein paar Rückmeldungen von Teilnehmerinnen weiter. Mich hat beeindruckt, wie gut Sie Kontakt zu uns hergestellt haben. Auch Ihre Beispiele fand ich hilfreich, mit denen Sie die Themen bildhaft erläutert haben. Bei einer Teilnehmerin, die Psychologie studiert hat, und daher auf einer beruflichen Ebene interessiert war, wurden durch Ihren Vortrag Inhalte aus dem Studium wieder lebendig. Sie war von der gesamten Veranstaltung offensichtlich angetan, da sie mich gefragt hat, ob der SkF öfter solche Abende anbietet. Eine andere Frau war vom Praxisbezug Ihres Vortrags angetan. Schön zu wissen, dass wir wieder auf Sie zukommen dürfen.

Agathe Jakumeit, Elmshorn:

Ich fand Ihren Vortrag auch zur späten Stunde sehr kurzweilig und anregend. Besonders gut gefallen hat mir Ihr lebendiger Vortragsstil mit anschaulichen Beispielen und einer sehr schönen Visualisierung über Powerpoint. Vielen Dank auch für die vielen kleinen und sehr praktischen Tipps!